Monatsarchiv für den April 2011

Internetic

Kategorie: Anderes Kommentare: Keine Kommentare

Ein kleiner Schmunzler für zwischendurch: Die Internetseite Urlesque lud anfang April eine Art "Überarbeitung" von Daft Punks "Technologic" auf ihrem YouTube-Channel hoch. Das von Jed Stoneham erstellte Video mit dem Titel "Internetic" bietet den Daft Punk-Song mit einem an das Internet-Zeitalter angepassten Text dar - mit allem, was man so aus dem World Wide Web kennt.| Weiterlesen...

Translucence-Vinyl veröffentlicht

Kategorie: Daft Punk AllgemeinMusik NewsTron: Legacy Kommentare: Keine Kommentare

Am internationalen Record Store Day, dem 16. April 2011, wurden die Daft Punk Translucence-Vinyls veröffentlicht. Die 10"-Vinyls enthalten vier Tracks: "Derezzed", "TRON Legacy (End Titles)", "End of Line" sowie "Castor". Die Vinyls sind in den Farben blau, rot und gelb erhältlich.| Weiterlesen...

Daft Coke

Kategorie: Anderes Kommentare: Keine Kommentare

Seit einiger Zeit ist die offizielle Daft Coke-Seite endlich online und präsentiert die 2011er Edition der Club Coke. Die Daft Coke-Flaschen sind ganz nach den Vorbildern der Daft Punk-Helme in gold und silber gestaltet worden.| Weiterlesen...

Daft Punk-Tron-Kubricks

Kategorie: AnderesDaft Punk AllgemeinTron: Legacy Kommentare: Keine Kommentare

Seit dem 14. April gibt es spezielle Daft Punk-Tron-Kubricks zu kaufen. Die nach Daft Punks Auftritt im Film Tron: Legacy gestalteten Figuren werden von der Firma Medicom hergestellt, sind in der Größe 100% (entspricht sechs Zentimetern) verfügbar und kosten im Gesamtpaket 19,99 Dollar.| Weiterlesen...

Tron-Remixwettbewerb von Disney

Kategorie: AnderesRemixesTron: Legacy Kommentare: Keine Kommentare

Walt Disney Records veranstaltet ein Remixwettbewerb in Zusammenarbeit mit der Seite Indaba.| Weiterlesen...

Neues Album mit Panda Bear?

Kategorie: Daft Punk AllgemeinGerüchteMusik News Kommentare: Keine Kommentare

Gerüchten zufolge sollen Daft Punk wieder im Studio zur Aufnahme eines neuen Albums sein - und zwar mit diversen Live-Musikern. Einer dieser Musiker soll Panda Bear sein, Gründer der Band Animal Collective. Dies berichtete zumindest die französische Seite lesinRocks. Neben Panda Bear sollen auch weitere Musiker in die Studioarbeiten involviert sein, die schon mit Michael Jacksons Song "Thriller" zu tun gehabt haben sollen.| Weiterlesen...

Musikvideo für Alive von Emile Hirsch

Kategorie: Anderes Kommentare: Keine Kommentare

Der amerikanische Schauspieler Emile Hirsch übernahm die Regie für ein inoffizielles Musikvideo zu Daft Punks Track "Alive". Hirschs Regiedebut wurde auch von Schauspielerin Lindsay Lohan unterstüzt, die einen entsprechenden Link auf ihrem Twitter-Account postete. Das von Hirsch selbst hochgeladene Video zeigt die beiden Darsteller Ace Norton und Frankie Levangie bei einem Tanzbattle.| Weiterlesen...

Ferrari 412 Auktion für Japan

Kategorie: Daft Punk Allgemein Kommentare: Keine Kommentare

Die Plattenfirma EMI versteigert zurzeit einige Produkte der Künstler, die bei dem Label unter Vertrag stehen, bei eBay. Ziel ist es, Geld für Japan zu sammeln, welches nach dem Erdbeben und Tsunami dringend Hilfe benötigt. Sämtliche Erträge werden dafür an das Rote Kreuz gespendet. Unter den Produkten wird auch der aus Electroma bekannte Ferrari 412 versteigert. Das Startgebot liegt bei 15.530 Pfund (rund 17 600 €).| Weiterlesen...

Pharrell: “The Game Has Changed”

Kategorie: Daft Punk AllgemeinDaft Punk SeitenprojekteMusik NewsRemixesTron: Legacy Kommentare: Keine Kommentare

Nach Kanye West und Busta Rhymes greift nun der nächste amerikanische Rapper auf ein Track von Daft Punk zurück: Pharrell Williams, Frontmann der Gruppe N.E.R.D. rappt zu Daft Punks "The Game Has Changed" aus ihrem kürzlich erschienenen Soundtrackalbum. Den Track könnt ihr euch hier anhören:| Weiterlesen...